The Alchemist Logo

Bud Light Platinum

Wir entwarfen ein Bier für die WederNochs.

Herausforderung

Bud Light spürte den von den neuen Premium Importen ausgehenden Konkurrenzdruck während lebhafter Abende unter jungen Freunden. Die jungen Zwanzigjährigen suchten auf ihren nächtlichen Streifzügen, nach einem Getränk mit höherer Drehzahl und mehr Prestige als das leichte Bud Light. Wie können wir also das Bier Nr. 1 in Amerika auch in der Nachtszene als Nr. 1 etablieren?

Gegebenheit

Wir setzten uns mit den treuen Bud Light Konsumenten auseinander um heraus zu finden, warum es der Marke während energetischen, lauten Nächten an Beachtung fehlte. Unsere Untersuchung machte deutlich, dass diese Zielgruppe sich nicht zugehörig fühlt – eingeklemmt zwischen der Jugend und dem Erwachsen sein. Dieser Zustand schürt die Unsicherheit nach der Frage, wer sie sind und wer sie sein wollen. Sie suchen aktiv nach einer Balance, und während Bud Light die Leichtigkeit der Jugend anspricht, lässt es die schwere des Erwachsenwerdens außer Acht. Bud Light musste folglich ein Produkt entwerfen, dass mit dem Erwachsenwerden spielt ohne die jugendliche Leichtigkeit zu verlieren.

Möglichkeit

Wir entwarfen ein neues Marken- und Produktkonzept, dass die genaue Balance zwischen Jugend und Erwachsenwerden traf. Schlussendlich vermittelte das neue Bud Light Platinum, eine alkoholhaltigere Premium Version des Bud Lights, den Zwanzigjährigen die ersehnte Freiheit ohne unreif zu wirken.

Wirkung

In Zusammenarbeit mit der Bud Light Innovations- und Markenabteilung, entwickelten wir ein neues Gesamtpaket der Marke: das Getränk, die Verpackung, der Name, die Kommunikationskampagne. Das Ergebnis zeigte eines der erfolgreichsten Produkteinführungen im Bier Geschäft und zog einen ungeahnten Rattenschwanz an Produktnachahmungen, wie z. B. Miller Fortune, mit sich.